Graphic Recording Workshops by VerVieVas

Zurück zur Übersicht
Tana on 30. August 2016

Ideen, Meetings und komplexe Informationen können mit Sketchnotes einfach, verständlich und vor allem anschaulich festgehalten werden. Und dafür müssen Sie auch kein Michelangelo sein!

Bei uns lernen Sie die Basics für IHR Graphic Recording!

Wofür können Sie Graphic Recording einsetzen?

Ein Thema soll mit Hilfe von Powerpoint Slides erklärt werden – aber: Die Hälfte des Publikums hängt am Smartphone? Oder: Das Meeting ist vorbei – aber schon nach ein paar Stunden kann man sich kaum mehr an die Inhalte erinnern?

Genau HIER können Sie Graphic Recording einsetzen: Live-Zeichnungen bei einem Vortrag wecken Interesse, sorgen für Aufmerksamkeit und besseres Verständnis. Aber auch NACH einem Vortrag oder einem Meeting ist die „visuelle Mitschrift“ aus einem Graphic Recording perfekt als (grafisches) Protokoll und Gedächtnisstütze geeignet!

Was lernen Sie im VerVieVas Graphic Recording Workshop?

  • Theorie: Warum Graphic Recording? Alles rund um die grafische Mitschrift!
  • Der erste Strich: Mit einfachen Formen Symbole bauen.
  • Aufbau / Struktur von Graphic Recordings
  • Tipps & Tricks: Das gilt es zu beachten!

Für wen ist der Workshop geeignet?

Für alle, die beim nächsten Event, der nächsten Schulung oder einer Veranstaltung ein grafisches Protokoll anfertigen wollen! Wir schneiden den Workshop gerne speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer MitarbeiterInnen (ideale Gruppengröße ca. 15 Personen) zu!

Sie wollen mehr Informationen zu unseren Workshops? Oder sich gleich anmelden?

Einfach eine Mail an [email protected] schicken – wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Wir geben diesen Herbst nicht nur Workshops (pssst auch zum Thema Storytelling!) sondern sind auch auf einigen Events mit Messestand oder Masterclasses vertreten! Hier geht’s zum Eventkalender für den Herbst 2016!

Jetzt mitreden & Kommentar posten!