VerVieVas am Fifteen Seconds 2018

Wenn wir “The future belongs to the curious ones” hören, schlagen unsere Storyteller-Herzen höher. Mit der Message “Now get inspired!” hatten wir beim Intro des Festivals einen Gänsehaut-Moment. Aufbruchstimmung und Freude, Neues zu erfahren, war zu spüren – und wir waren mittendrin.

In Graz trafen sich von 6. bis 7. Juni kreative Köpfe, visionäre Speaker, internationale Blogger und alles, was Rang und Namen hat, um über die aktuellsten Themen zu Trends & Perspektiven zu talken – kurz: wir haben gemeinsam einen Schritt in Richtung Zukunft gemacht.

Visionen, soweit das Auge reicht!

Es gab viel zu sehen und vor allem Inspirierendes zu hören, zu lernen und zu entdecken. Auf den sechs Bühnen diskutierten unter anderem Größen der Unternehmen Pinterest, Airbnb und Google über Visionen im Spannungsfeld von Wirtschaft, Kommunikation und Innovation.

Unser Stand war Anlaufstelle für alle Interessierten – während unsere Graphic Recorder auf der Growth Stage live die Vorträge begleiteten. Der Input war enorm, wir konnten uns mit vielen interessanten und interessierten Menschen unterhalten – da wird die Arbeit zum Vergnügen. Vor allem beeindruckt haben uns die Keynotes von Getty Images, Johannes Gutmann von Sonnentor und Florian Wassel von Towa Digital. Alle weiteren Graphic Recordings zu den Keynotes findet ihr hier.

„Vom Spinner zum Winner“ – Johannes Sonnentor

„Lean Start Up als Methodik zur Digitalisierung von Corporates“ – Florian Wassel

Live-Zeichnen auf der Bene Idea Wall

Ein weiterer Publikumsmagnet war die Bene Ideawall, an der man seine Zeichenkünste selbst ausprobieren und digital zeichnen konnte.
Für Entertainment sorgte unsere GIF-Booth, mit der Kunden, Partner und auch das eigene Team richtig Spaß hatten.

Zurückgekommen sind wir mit heiseren Stimmen und Blasen an den Fingern – doch der Einsatz war es wert.  Wir sind gespannt und freuen uns auf das Fifteen Seconds im kommenden Jahr!

Jetzt mitreden & Kommentar posten!