Wie Krebs entsteht

Zurück zur Übersicht
Tana on 18. Februar 2014

Als VerVieVas vor fast einem Jahr anlässlich des Krebstages 2013 das Video “Wie Krebs entsteht” für Dr. Martin Bodingbauer von der medizinischen Fakultät Wien produzierte wurde klar, dass sich VVV-Videos für medizinische Zwecke ausgezeichnet eignen:

  • Aufmerksamkeit der Zuschauer bleibt länger erhalten
  • Zusammenspiel von Bild- und Textebene sorgt für besseres Verständnis der Materie
  • sensible Themen können wertfrei kommuniziert werden

Weil auf das Erklärvideo “Wie Krebs entsteht” enorm viel positives Feedback folgte, entschied sich die medizinische Fakultät Wien gemeinsam mit dem Cancer Research Center Vienna das erfolgreiche Video fortzusetzen:

Der 2. Teil von “Wie Krebs entsteht”  erklärt die Entstehung und Behandlung von Krebserkrankungen im Kopf-Hals Bereich und wird von 18. bis 20. Februar 2014 auf den “5.Wiener Head and Neck Tagen” gezeigt.  Die Head and Neck Tage sind ein Forum für FachärztInnen und Fachärzten für HNO und MKG-Chirurgie, das neben praxisorientierten Vorträgen und Workshops für Operateure auch als Plattform für den kollegialen Austausch dienen soll.

Eine gute Kommunikationsbasis spielt in der Beziehung zwischen Arzt und Patient eine zentrale Rolle – aber wie kann man komplexe Erkrankungen einfach erklären? Ein Video kann hier helfen das Verständnis der Patienten für ihre Krankheit zu erhöhen und somit den weiteren Therapieverlauf positiv beeinflussen. VerVieVas und den mitarbeitenden Ärzten ist es hier gelungen eine ernste Angelegenheit spielerisch und einprägsam zu erklären. Wir konnten mit dieser Initiative Ärzte unterstützen auf die Bedürfnisse ihrer Patienten einzugehen!

Mag. Christina SCHÖN-PIGISCH, Product Manager Oncology, Merck Group

Wie Krebs entsteht? Und wie Krebserkrankungen im Mund- oder Halsbereich behandelt werden? Lassen Sie es sich von uns erklären: