WienWillsWissen mit VerVieVas

Zurück zur Übersicht
Tana on 26. Februar 2013

Bald ist es soweit: Wien will´s wissen und fragt von 7. -9. März 2013 nach der Meinung seiner Einwohner.

Und wie motiviert man die Leute am Besten zur Volksbefragung zu gehen? Richtig: Mit einem Erklärungsvideo von VerVieVas!

Unser Team hatte in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien nicht nur die Aufgabe an einem Webbanner und Radiospot zu arbeiten, sondern auch erstmals die tolle Möglichkeit einen Kino- und TV-Spot zu produzieren!

Anlässlich dieses Projekts ist VerVieVas außerdem eines der glücklichen innovativen Unternehmen, das vom ZIT – die Technologieagentur der Stadt Wien- zur Veranstaltung „WienWin: Innovation findet Stadt“ am 6. März 2013 in das Wiener Rathaus eingeladen wurde.

Der Spot für die Wiener Volksbefragung sollte „typisch Wienerisch“ die Zuschauer motivieren ihre Stimmen bezüglich der 4 Themen der Volksbefragung abzugeben:

1.) Parken in Wien? – Erneute Änderung der Regelung über die Parkraumbewirtschaftung?

2.) Olympische Spiele 2028 in Wien? – „Ja“ oder „Nein“?

3.) Kommunale Betriebe verkaufen? – Privatisierung von Wasserversorgung, Müllentsorgung, etc.

4.) Erneuerbare Energie? – Weitere BürgerInnenbeteiligungsmodelle wie „BürgerInnen-Solarkraftwerk“ erwünscht?

Also: Lassen Sie´s Wien wissen und geben Sie von 7. – 9. März Ihre Stimme ab!