Wohin fließt mein Steuereuro?

Zurück zur Übersicht
Tana on 03. September 2013

Jeder Steuerzahler stellt sich wohl irgendwann die Frage:

Was passiert eigentlich mit meinem Steuereuro?

Oder auch: Nimmt mir das Finanzministerium mein Geld weg?

Um das falsche Verständnis des Finanzministeriums als „Geldspeicher“ endgültig zu beseitigen und die tatsächliche Arbeit des BMF den Steuerzahlern näherzubringen, produzierte VerVieVas in den vergangenen Wochen ein Erklärungsvideo für das Bundesministerium für Finanzen: Transparenz, Offenheit und Nachvollziehbarkeit stehen bei der Arbeit des Finanzministeriums klar im Vordergrund. Die österreichischen Steuerzahlerinnen und Steuerzahler haben ein Recht darauf zu wissen, wohin ihr hart erarbeitetes Steuergeld fließt.

Das Erklärungsvideo „Wohin fließt mein Steuer-Euro?“ soll nicht nur die Verwendung des Steuergeldes besser nachvollziehbar machen, sondern auch ein Bewusstsein für den Beitrag zum Gemeinwohl in der Bevölkerung schaffen.

Wie das BMF mit Hilfe von Herr und Frau Steuerzahler Wohlstand, Sicherheit und die hohe Lebensqualität in unserem Land ermöglicht, erklärt Ihnen das neue VerVieVas Video.

Die Agentur VerVieVas hat es ausgezeichnet verstanden, diese doch sehr komplexe Thematik für ein möglichst breites Publikum anschaulich aufzubereiten.(..)

sagte Mag. Johannes Pasquali, Leiter der Abteilung für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Bundesministerium für Finanzen.

Ab sofort kann das Erklärungsvideo auf allen Social Media Kanälen des BMF sowie auf der Homepage des Bundesministeriums für Finanzen unter www.bmf.gv.at > Videoportal > Aktuell abgerufen werden!

Jetzt mitreden & Kommentar posten!